Mittagsbetreuung

Grundschule Mellrichstadt

                                            

                                  Die Mittagsbetreuung ermöglicht die Betreuung der Schüler/innen

                                      nach dem stundenplanmäßigen Unterricht bis 14.00 Uhr. 

                                    

.

  • Wir holen die Kinder am Klassenzimmer ab und bringen sie zu unseren Räumlichkeiten im Schulhaus.
  • Diejenigen, die um 12.55 Uhr mit dem Bus nach Hause fahren, werden von uns zum Bus gebracht.
  • Kinder die bis 14.00 Uhr bleiben, werden von den Eltern abgeholt, oder können mit der Einverständniserklärung der Eltern auch alleine nach Hause laufen.

 

Uns ist es wichtig, den Kindern eine angenehme, lockere Atmosphäre zu bieten, die nach dem Unterricht dazu einlädt zu spielen, zu basteln, sich zu unterhalten, sich zu bewegen oder auch einfach nur mal auszuruhen.

 

Je nach Stundenplan, ist es möglich an einzelnen Wochentagen die Turnhalle zu nutzen oder evtl. auch die Bücherei zu besuchen.

Wenn es das Wetter zulässt, gehen wir auch gerne an die frische Luft, so haben die Kinder die Möglichkeit sich zu bewegen und können sich beim Spielen austoben.

Feste und Feiern im Jahreskreis sowie auch Geburtstage haben immer einen besonderen Stellenwert und werden auch „gefeiert“.

 

Hausaufgaben:

 

Es ist möglich in der Mittagsbetreuung auf freiwilliger Basis seine Hausaufgaben zu machen, jedoch besteht keine Hausaufgabenpflicht.

 

Kosten:

 

  • Die monatlichen Kosten belaufen sich derzeit auf pauschal 29,00 € pro Monat +1,50 € Materialgeld, ebenfalls pro Monat.

 

Falls Sie Interesse haben, sind Sie herzlich eingeladen uns in der Mittagsbetreuung zu besuchen und sich alles anzuschauen.

 

Möglich wäre das täglich zwischen 11 und 14 Uhr.

 

Unter der Telefonnummer 0151 11019113 sind wir zwischen

11 und 14 Uhr erreichbar. Sehr gerne können Sie mit uns einen

Termin vereinbaren.

         

Anmeldungen nimmt Frau Herbert

an der VG Mellrichstadt (09776 608-45) entgegen.